Betonzäune und Betongartenhäuser Cottage

Do-it-yourself: die Aufbauanleitung für unser Cottage-Gartenhaus

Was bei unserem Material zu beachten ist

  • Vor Öffnen der Verpackung Material gegen Umkippen bzw. Umfallen sichern
  • Platten grundsätzlich hochkant tragen, abstellen und lagern
  • Farben immer trocken und frostfrei lagern
  • Materialbedingte kleine Ausbrüche und Haarrisse stellen keinen Reklamationsgrund dar

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akkuschrauber
  • Winkelschleifer
  • Hammer
  • Spaten
  • Hebelwerkzeug

Viel Erfolg und Freude mit Ihrem neuen Cottage-Gartenhaus! Ungefärbte Cottage-Gartenhäuser können nach Ihren individuellen Wünschen lackiert werden. Bei der durchgefärbten Variante empfehlen wir eine Imprägnierung, um den Beton dauerhaft zu schützen und eine volle Farbe zu erhalten. Für Lackier- und Imprägnierarbeiten ist eine Außentemperatur ab 14° C erforderlich.